Ergotherapie

Neuropsychologie

Was ist Neuropsychologie?

 

Die Neuropsychologie beschäftigt sich mit dem Zusammenhang zwischen dem Gehirn, dem Denken, dem Fühlen und dem Handeln. Die klinische Neuropsychologie beinhaltet die Abklärung von Hirnfunktionen wie beispielsweise 

  • der Aufmerksamkeit

  • dem Gedächtnis

  • der Exekutivfunktionen (z.B. Problemlösen, Planen)

  • der Wahrnehmung

  • der Sprache sowie 

  • dem Denkvermögen (bzw. Intelligenz) 

 

die Behandlung/Förderung der beeinträchtigten Funktionen, die Vermittlung von Strategien im Umgang mit den Defiziten und die Beratung Betroffener, Angehöriger und anderer involvierter Personen.